PKD-Sägeblätter für Kreissägen


PKD-Sägeblätter für Kreissägen

Artikel-Nr.: 3579xx
Versch. Ø verfügbar - ab 147,20
Preis inkl. MwSt.
 

PKD Sägeblätter

Speziell entwickelt für hochabrasive Werkstoffe wie:

HPL-Schichtstoffplatten Trespa®, Resopal®, etc. Faserzementplatten, Eternit®, Mineralwerkstoffen, Corian®, Noblan®, etc. Gasbetonsteine, Hartfaserplatten, beschichtete bzw. furnierte Faser-Verbundwerkstoffe CFK/GFK. Hartmetall bestückte Sägeblätter verschleißen bei derartigen Materialen extrem schnell. Im Vergleich bieten diamantbestückte Sägeblätter hier ein vielfaches an Standzeit und ermöglichen ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis.

Nichts ist härter als Diamant! PKD ist eine Verbindung aus Diamantpartikeln und metallischem Bindemittel. Kaindl PKD Sägeblätter zeichnen sich durch ihre extreme Härte aus, die der polykristalline Diamant mit sich bringt. Durch diese Härte und Zähigkeit sind PKD-Sägeblätter äußerst verschleißfest und weisen darüber hinaus eine hohe Wärmeleitfähigkeit auf. PKD-Sägeblätter wurden speziell für hochabrasive Werkstoffe entwickelt. 

Auswahl: PKD-Sägeblätter für Kreissägen

Artikel-Nr. Ø Durchmesser Preis
357919 Ø 190 mm x 12 Z x 30 mm 12 Zähne max. 8500upm 128,80 *
357921 Ø 210 mm x 14 Z x 30 mm 14 Zähne max. 8000 upm 147,20 *
357925 Ø 250 mm x 16 Z x 30 mm 16 Zähne max. 7000upm 175,00 *
357930 Ø 300 mm x 20 Z x 30 mm 20 Zähne max. 5700upm 211,00 *
*
Preise inkl. MwSt.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Kaindl Sägeblätter, Produkte, Trennen