Drucken

Multitool

Multitool

KAINDL-MULTISHAFT-Spannzangenaufnahme für Einhandwinkelschleifer 115/125mm

  • Erweitern Sie den Funktionsumfang Ihres Winkelschleifers.
  • Verwenden Sie sämtliche Werkzeuge eines handelsübl. Geradschleifers.
  • Zum Schleifen, Bürsten, Fräsen, Entgraten uvm.
  • Verwendbar mit Spannzangen 6, 8, 10 und 12mm
  • Direkt montierbar auf M14 Aufnahmegewinde und somit passend für sämtliche Fabrikate
  • Profi-Werkzeug in Profi-Qualität, Made in Germany

Montage des KAINDL-MULTISHAFT auf die Antriebsspindel des Winkelschleifers

Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung. Multi_01
Der zugeh.  Auflageflansch des Winkelschleifers muss auf der Spindel verbleiben. Der MULTISHAFT wird direkt auf das M14 Aufnahmegewinde aufgeschraubt. Betätigen Sie die Spindelarretierung des Winkelschleifers und ziehen Sie mittels Gabelschlüssel (SW 19mm) fest.

Hinweise zum Ein- und Ausspannen der Werkzeuge mittels Spannzangen

Der Kaindl-MULTISHAFT wird ab Werk mit drei Spannzangen-  in den Durchmessern 6, 8 und 10mm - ausgeliefert. Die jeweilige Spannzange wird in die Überwurfmutter „eingeklickt“ und diese dann auf das Gewinde aufgeschraubt. Zum Festziehen, mit Gabelschlüssel (SW 22) die Überwurfmutter nach rechts drehen und gleichzeitig mit Gabelschlüssel (SW 19) gegen halten. Zum Lösen, gleiche Vorgehensweise, jedoch Überwurfmutter nach links drehen. Hinweis: Nach dem unmittelbaren Lösemoment, die Mutter weiter drehen bis erneuter Widerstand zu spüren ist. Hierbei wird die Spannzange aus dem Konus gezogen und das Werkzeug gelöst.

Hinweis: Um einen optimalen Halt und sauberen Rundlauf zu gewährleisten, sollte der Schaft des einzuspannenden Werkzeuges mindestens 2/3 in die Spannzange eindringen. Die maximale Einspanntiefe beträgt ca. 60mm.

Sicherheitshinweis:

Trennen Sie vor jedem Werkzeugwechsel den Winkelschleifer von der Stromversorgung

Die maximal zulässige Drehzahl des einzuspannenden Werkzeuges, muss stets kleiner der Nenndrehzahl des Winkelschleifers sein.Multi02


 

 


 

 

Allgemeine Anwendungs- und Sicherheitshinweise:

  • Achten Sie auf einen sauberen, hellen und gut belüfteten Arbeitsplatz.
  • Die beim Einsatz auftretenden Kräfte dürfen das Werkstück nicht verschieben oder   zum vibrieren bringen. Das Werkstück muss stets fest eingespannt oder mittels geeignetem Befestigungsmittel an einem stabilen Untergrund gesichert sein.
  • Führen und halten Sie die Antriebsmaschine immer mit beiden Händen, um plötzlich auftretende Kräfte jederzeit stets sicher beherrschen zu können. Verwenden Sie hierzu den entsprechenden Zusatzhandgriff des Winkelschleifers.
  • Arbeiten Sie immer mit Schutzbrille, Handschuhen, Gehörschutz und Staubmaske.
  • Verwenden Sie den Fräser ausschließlich zum Fräsen in Holz.
  • Arbeiten Sie nicht mit stumpfen oder verschließenem Werzkeug.
  • Beachten Sie die korrekte Drehrichtung (Rechts) und die maximal zulässige  Drehzahl von 15.000 rpm.
  • Verwenden Sie das Produkt bevorzugt in Kombination mit hochwertigen Markenwinkelschleifern. Ein Einsatz auf „Billig“- Fabrikaten ist grundsätzlich nicht empfehlenswert.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Multishaft

Artikel-Nr.: 357510

89,90 € *

Neu Multi Carver

Artikel-Nr.: 357520

59,90 € *

Neu Mini35

Artikel-Nr.: 357530

29,90 € *

Multi Set Shaft/Carver/Mini

Artikel-Nr.: 357500

169,90 € *

Neu Spannzangen 8

Artikel-Nr.: 357542

9,30 € *

Neu Spannzangen 10

Artikel-Nr.: 357543

9,30 € *

Neu Spannzangen 12

Artikel-Nr.: 357544

9,30 € *

Neu Wendeplatten 2 St.

Artikel-Nr.: 357546

19,80 € *

Neu HSS 40 Set Mixed 30 St.

Artikel-Nr.: 357550

15,00 € *

Neu HSS 40 K 60 10 St.

Artikel-Nr.: 357551

5,90 € *

Neu HSS 40 K 150 10 St.

Artikel-Nr.: 357552

5,90 € *

Neu HSS 40 K 220 10 St.

Artikel-Nr.: 357553

5,90 € *
*
Preise inkl. MwSt.